Bel ons: 0031 20 520 60 70

Skip to Main Content »

You're currently on:

Das Wunder von Bern

Das Wunder von Bern

Deutschland im Jahr 1954. Alle warten gespannt auf die Fußball-Welt-Meisterschaft. Wird Deutschland mit dabei sein? Wird Deutschland gewinnen? Das fragt sich auch der elf-jährige Matthias Lubanski. Er verehrt den Fußball-Spieler Helmut Rahn wie einen Vater. Eines Tages aber taucht sein echter Vater Richard wieder auf. Elf Jahre war er in russischer Kriegs-Gefangenschaft. So dramatisch die Weltmeisterschaft für ein ganzes Land ist, so dramatisch verändert sich der Alltag für die Familie Lubanski.

Alle starren auf die Mutter. Sie schaut von dem Blatt auf und sagt:
"Bald werden wir wieder eine richtige Familie sein.“
Die Kinder gucken sie fragend an, fast misstrauisch.
„Freut ihr euch denn gar nicht?“
„Und wenn Papa wieder nicht mit dabei ist“, sagt Ingrid.
Und das hört sich so an, als würde sie es fast ein wenig hoffen.


Auteur: Marion Döbert
Naar de gelijknamige film van Sönke Wortmann.
Leesniveau: A2
120 Pagina's
Paperback

ISBN: 9783944668086

€ 10,00
  • Bij afname van 10 stuks: € 9,00 per stuk